Netzwerktechnik
Netzwerktechnik

Netzwerktechnik

Weltweite Verbindungen waren noch nie so wichtig wie heute. Unsere Welt ist vernetzt.

Grenzen verlieren ihre Bedeutung. Ideen, Konzepte, ja ganze Projekte werden binnen weniger Sekunden rund um unseren Globus ausgetauscht. Je offener unsere Welt wird, desto mehr zählt die Qualität der Verbindung.

Eine durchdachte Sortiments- und Produktpolitik sichert in den Marktsegmenten Industrielle Elektronik, Daten- und Kommunikationstechnologie sowie in der Gebäudetechnik einen reibungslosen Datenfluss von der Leiterplatte über Stecker, Kabel und Patchfelder bis hin zur infrastrukturellen Umgebung.

Anschlussdosen

Für die strukturierte Verkabelung führen wir Anschlussdosen-lösungen, die ein Höchstmaß an Flexibilität gewähr-leisten. Ob modulare oder kompakte Anschlussdosen, Unterflureinheiten oder Anschlüsse für die Hutschiene.

Patchfelder

Im Bereich der Patchfelder führen wir für die strukturierte Verkabelung Lösungen für
Kupfer- und LWL-Anschlüsse in
Modul-Bauweise oder Kompakt-Bauweise in unterschiedlichen Leistungsklassen mit verschiedenen Port-Zahlen.

Datenkabel

Wir bieten investitionssichere passive System-lösungen in Kupfer- und LWL-Technologie für die strukturierte Gebäudever-kabelung. Die von Anfang an konsequent betriebene Standardisierung garantiert hohe Qualität und Zuverlässigkeit. Sie sichert außerdem die Kompatibilität von Produkten unterschiedlicher Hersteller.

Patchkabel

Patchkabel der Kategorie CAT5e, CAT6 und CAT6a in geschirmter Aus-
führung als S/FTP und als PiMf Kabel für Gigabit Ethernet wie auch für 10 Gigabit Übertragungen. LWL Patchkabel sowie Sonderlängen und diverse Spezialkabel.

Stecker und Buchsen für Verkabelung

Das Portfolio mit RJ-, USB-, M12- und LWL-Steckverbinder für Verkabelungs-
systeme bietet eine Vielzahl an Stecker und Buchsen in verschiedenen Leistungs- und Schutzklassen für Kupfer- und LWL-Anschlüsse.

Netzwerkschränke

Zwei Gestelle mit unterschiedlicher Stabilität bei identischem äußeren Erscheinungsbild; zwei Farbkom-
binationen zur soforigen Auswahl mit ServicePLUS; große Vielfalt an Ausführungen und Abmessungen (bis 1200 mm Tiefe); einzigartiges Mäanderprofil mit vielen Befestigungs-
möglichkeiten und neuen Wegen im Kabelmanagement

Wandgehäuse

Schwenkbare Seitenwände für leichten Zugang; komplett vor-
montiert; optimale Raumausnutzung durch tiefenver-
stellbare 19"-Winkelprofile und zusätzliche vertikale 19"-Ebene; Schutzart IP 20; alle Modifikationen ab 10 Stück

Kühlung

Kühlleistung bis 40 KW; Schrank-
komplettlösung; statische Traglast bis 1000 Kg; Schutzart IP55; Raumab-
hängige Ent-
wärmung; hohe Energieeffizienz; Temperatur geregelter Wasser- Luftkreislauf; geringer Schall-
druckpegel; einzeln austauschbare Lüfter im laufenden Betrieb

Einhausung

Modulare Standard-
komponenten zum schnellen Aufbau von Einhausungen. Standardlösungen für 2000 mm und 2200 mm hohe Schränke mit Flügel - Schiebetüren, Dächer und Luftabschottung

Open Frame Racks

Offene Gestelle für Netzwerk-
anwendungen zur strukturierten Verkabelung von Glasfaser und Kupferleitungen. Optimales Kabelmanagement; Ausführungen mit 2- oder 4 vertikalen Holmen (anreihbar)

Etsirack

Metrisches Gestell für öffentliche und private Telekom-
munikationsnetze; Entsprechend Normen IEC 48 D und ETS 300 119; Statische Traglast bis 200 kg; Deckenrostbefestigung; Anreihung Rücken an Rücken möglich

Outdoor Schränke

Outdoor Schränke für härteste Einsatzbedingungen; hohe Stabilität bis hin zur Erdbebenfestigkeit; Gewichtssparende Aluminium Bauweise; Ausbaumöglichkeiten mit 19"-, ETSI- oder anderen Zubehörteilen; erprobte Entwärmungskonzepte wählbar; IP 55; Vandalismussicher; Anwendungs-, Test- und Prüfberichte finden Sie direkt bei den Produkten!

Power Control Steckdosenleisten

Überwachung von Leistung, Strom und Spannung der gesamten Steckdosenleistung oder für jeden einzelnen Steckereinsatz; Fernüberwachung oder lokale Anzeige im Display; Fernsteuerung oder einzelnen Einsätze (Ein-/Ausschalten); Sequenzielles Ein-/Ausschalten der einzelnen Einsätze programmierbar; Individuelle Benutzerzugangsberechtigungen für jeden Steckereinsatz